Neuheiten von ECM in erfreulicher Breite

  • Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 23. Oktober 2012, 21:00 Uhr, DRS 2
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. Oktober 2012, 16:03 Uhr, DRS 2

ECM-CDs erkennt man auf den ersten Blick. Aber nicht nur die Optik ist typisch, auch der ECM-Sound ist legendär. Umso erfreulicher ist die musikalische Breite der aktuellen Erscheinungen auf dem Münchner Edel-Label. Jazz-Redaktor Jodok Hess stellt sie vor.

Die vier ECM-Neuerscheinungen sind erfreulich unterschiedlich: Bands von den Bassisten Michael Formanek und Marc Johnson (zusammen mit Eliane Elias), eine Doppel-Live-CD von Ronin, zu der der Pianist Nick Bärtsch einige Dinge erzählt, und eine zweite Trio-CD vom deutschen Pianisten Benedikt Jahnel.

Dazu gibt es neue CDs, die nicht auf ECM herausgekommen sind: Von Schlagzeuger Jim Black, der Geigerin Jenny Scheinman und von der Sängerin Marianne Solivan.

Autor/in: Jodok Hess