Arild Andersen, mit Heiri Känzig

Der norwegische Kontrabassist Arild Andersen ist mit seinem fundamentalen Sound und seinem tiefen harmonischen Verständnis so etwas wie das musikalische Rückgrat auf hunderten von Aufnahmen.

Ein Mann mit dunkeln Locken spielt Kontrabass.
Bildlegende: Heiri Känzig ist ein grosser Fan des norwegischen Kontrabassisten Arild Andersen. Pirmin Roesli

Vor allem für das Münchner Label ECM war Andersen unzählige Male mit wechselnden Partnern im Studio. Und immer wieder hat er auch mit eigenen Bands für ECM aufgenommen. Der Zürcher Bassist Heiri Känzig ist ein Bewunderer der Kunst von Arild Andersen und Gast von Peter Bürli in der Jazz Collection.

Redaktion: Peter Bürli