Auch in Textilien steckt Mikroplastik - und nicht zu wenig

Beiträge

  • Auch in Textilien steckt Mikroplastik - und nicht zu wenig

    Das Problem von Mikroplastik in Kosmetika ist schon lange bekannt. Seit kurzem ist aber klar: Auch Textilien – vor allem Outdoorkleidung und Unterwäsche – enthalten Mikroplastik.

    Eine aktuelle Untersuchung der Universität Plymouth lässt aufhorchen: Nach einem Sechskilo-Waschgang blieben bis zu 700‘000 synthetische Fasern im Wasser zurück. Diese werden nur sehr langsam abgebaut.

    Stefan Wüthrich

  • Der Traum vom vollen Haar endet in einem Albtraum

    Langes, volles Haar. Davon träumen viele, vor allem junge Frauen. Mit Haarverlängerungen oder Verdichtungen lässt sich dieser Traum verwirklichen. Aber nicht für alle. Für eine «Espresso»-Hörerin endete dieser Traum in einer herben und erst noch teuren Enttäuschung.

    Gabriela Baumgartner

Moderation: Roland Wermelinger