Aufstellservice: Von der Elektrik lassen die Pöstler die Finger

Beiträge

  • Aufstellservice: Von der Elektrik lassen die Pöstler die Finger

    Die Post betreibt seit rund sechs Jahren einen eigenen Aufstellservice. Post-Angestellte liefern Möbel oder Haushaltsgeräte aus und stellen diese auf Wunsch gleich auf. Der Service richtet sich insbesondere an Online-Händler.

    Auch die Coop-Tochter Microspot setzte auf die Post, gab den Versuch jedoch wieder auf. Bei Haushaltsgeräten wie Waschmaschinen und Tumbler stossen die Aufstell-Pöstler an ihre Grenzen.

    Matthias Schmid

  • Abzocke am Telefon: Falsche Rechtsauskunft für teures Geld

    Ein sogenanntes Institut für Rechtsberatung verspricht Hilfe bei Rechtsstreitigkeiten. Die Beratung sei schnell, kompetent und günstig. Stichproben von «Kassensturz» und «Espresso» decken auf: Die Auskünfte sind teuer, oberflächlich und oft sogar falsch.

    Peter Basler und Martina Schnyder

  • Glosse: Kreditkartenfirma wirbt für Kleinkredite

    Eine Kreditkartenfirma verschickte ihren Kundinnen und Kunden kürzlich Werbung für eine andere Firma, die Privatkredite vergibt. «Warum tut sie das wohl?», fragt sich unser Autor.

    Oliver Fueter

Moderation: Martina Schnyder