Coop-Supercard: Ungültige Zinsregelung

Espresso-Hörer ärgern sich über eine absurde Zinsregelung bei der Supercard-Plus, der Gratiskreditkarte von Coop. DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo bezeichnet die Zinsregelung als ungültig.

Bündner Bergführer kämpfen gegen «Schwarzführer»

Mit der neuen Skisaison wird auch die «Schwarzführerei» wieder aktuell. Die Bündner Bergführer wollen den Tourenführern ohne Ausbildung das Handwerk legen.

«Schwarzführerei»: Einheitliche Regeln sind wünschenswert

Ein Vertreter des Schweizerischen Bergführerverbandes steht Red und Antwort.

Beiträge

  • Coop-Supercard: Ungültige Zinsregelung

    Wer als Besitzer einer Coop-Supercard-Plus eine Schuld zu spät begleicht, bezahlt unter Umständen horrende Verzugszinsen. Der Grund: Für die Berechnung des Zinses wird immer der gesamte ursprüngliche Rechnungsbetrag herangezogen, auch wenn ein grosser Teil davon rechtzeitig bezahlt wurde.

    Auf Nachfrage nach dem Grund dieser Regelung bekam Espresso von Swisscard, der Herausgeberin der Supercard, nur unbefriedigende Antworten. DRS-Rechtsexpertin Doris Slongo bezeichnet diese Art der Zinsberechnung als ungültig.

    Alex Reichmuth

  • Bergführer kämpfen gegen «Schwarzführer»

    Wer sich ohne Bergführerdiplom abseits der Pisten als Tourenführer bezahlen lässt, macht sich im Kanton Graubünden strafbar. Der Bündner Bergführerverband will den Wildwuchs mit schlecht oder gar nicht ausgebildeten Tourenleitern dieses Jahr konsequent bekämpfen.

    Sara Hauschild

  • Schwarzführerei: Einheitliche Regeln sind wünschenswert

    Ein Vertreter des Schweizerischen Bergführerverbandes erläurtert die Haltung des Berufsverbandes und die Strategie, wie in Zukunft gesamtschweizerisch einheitliche Regeln zum Tragen kommen könnten.

    Tommy Dätwyler