Eier-Produktion: Millionen Küken werden getötet

Beiträge

  • Eier-Produktion: Millionen Küken werden getötet

    Die moderne Eier-Produktion hat eine tragische Schattenseite: Für jedes Lege-Huhn stirbt ein männliches Bibeli. Für die Branche lohnt es sich nicht, sie als Poulets zu mästen. In der Schweiz werden so jährlich über zwei Millionen Küken gleich nach dem Schlüpfen wieder getötet.

    Flurin Maissen

  • Deutscher Webshop liefert nicht an Schweizer

    Auf der Schweizer Internetseite des Onlinehändlers «Waschbär» sind die Preise deutlich höher als in Deutschland. Zum Teil beträgt der Aufschlag über 50 Prozent. Mit einer Lieferadresse in Deutschland können Schweizer normalerweise von den tieferen deutschen Preisen profitieren.

    «Waschbär» in Deutschland verweigert jedoch generell die Lieferung an Kunden mit Schweizer Wohnsitz.

    Matthias Schmid

  • Viel Kritik an fast 1000-fränkiger Parkbusse

    Ein «Espresso»-Hörer musste 930 Franken Strafe bezahlen, weil die Vorderräder seines Autos länger als zehn Stunden über das Parkfeld hinaus ragten. Dieser Fall hat in Online-Kommentaren auf srf.ch/konsum teils heftige Reaktionen ausgelöst.

    Die Stadtzürcher Behörden kommen dabei gar nicht gut weg.

    Oliver Fueter

Moderation: Magnus Renggli