Empfindliche Magnetstreifen

Ein Albtraum beim Weihnachtseinkauf: Die Kreditkarte funktioniert nicht. Der Grund: ein defekter Magnetstreifen. Für eine Beschädigung braucht es erstaunlich wenig.

 

Facebook - wie im Dorf

Facebook erlebt einen Boom: Immer mehr Internet-Benutzer erstellen sich ein Profil und verknüpfen es mit dem ihrer Freunde. Wir erklären, wie Facebook funktioniert.

Beiträge

  • Empfindliche Magnetstreifen auf Kreditkarten

    Magnete aller Art, sind Gift für die empfindlichen Magnetstreifen auf Kreditkarten. Wer seine Karten zum Beispiel mit Magneten eines Verschlusses zusammenbringt, riskiert einen Datenverlust. Auch Lautsprecher können den Kreditkarten zusetzten, da die Boxen Magnete enthalten.

    Am besten lagert man die Karten geschützt in einer Hülle oder im Portemonnaie, rät Bernhard Wenger vom Kartenverarbeiter SIX Group.

  • Facebook - wie im Dorf

    Facebook erlebt einen Boom: Immer mehr Internet-Benutzer erstellen sich ein Profil und verknüpfen es mit dem ihrer Freunde. Wir erklären, wie Facebook funktioniert.

    Guido Berger