Engadin: Der günstigste Preis beim Skipass ist Glückssache

Beiträge

  • Engadin: Der günstigste Preis beim Skipass ist Glückssache

    Wer für das Skigebiet St. Moritz momentan einen 5-Tages-Skipass für Februar oder März kauft, bezahlt unter Umständen mehr, als an den gleichen Daten mit einem 4- und einem 1-Tages-Skipass. Grund sind die dynamischen Preise, die das Skigebiet seit der Saison 2018/2019 anwendet.

    Weil 5-Tages-Skipässe sehr gefragt seien, würden sie automatisch teurer, erklärt das Skigebiet auf Anfrage von «Espresso». Eigentlich möchte man Gäste belohnen, die eine längere Mehrtageskarte kaufen. Dies ist aber mit dem angewandten Preismodell nicht immer möglich.

    Matthias Schmid und Nicole Roos

  • Laserlicht sorgt für blendende Heimkino-Erlebnisse

    Noch vor kurzem kosteten Laserprojektoren so viel wie ein Auto. Jetzt ist die Technologie erschwinglich geworden. Wer mit dem Gedanken spielt, sein Heimkino mit einem Projektor aufzurüsten, sollte sich einiges überlegen.

    Im «Espresso» erzählt SRF-Digitalredaktor Reto Widmer, auf was es zu achten gillt.

    SRF Digital / Reto Widmer

Moderation: Stefan Wüthrich