Mobility verärgert treue Kunden mit Preisanpassung

Beiträge

  • Mobility verärgert treue Kunden mit Preisanpassung

    Ab Dezember gelten beim grössten Schweizer Car-Sharing-Anbieter Mobility neue Tarife. Der Ärger: Ausgerechnet bei den treuesten Kunden – den Genossenschaftern, die sich selber am Unternehmen beteiligen – fallen Rabatte weg. Für sie werde Autoteilen künftig teurer. Mobility widerspricht.

    Yvonne Hafner

  • Rechtsfrage: Muss Krankheit im Arbeitszeugnis erwähnt werden?

    Ein Arbeitgeber erwähnt im Arbeitszeugnis, dass die Angestellte längere Zeit krank war. Doch diese wehrt sich dagegen. «Espresso» sagt, wann und wie Krankheiten im Zeugnis erwähnt werden dürfen.

    Gabriela Baumgartner

  • Bluewin kriegt Spam-Attacke in den Griff

    Seit dem Wochenende hatten Besitzer von Bluewin-Mail-Adressen Millionen unerwünschter Mails bekommen. Laut Swisscom waren die Mails schwierig abzufangen, da sie von gewöhnlichen, legalen Servern verschickt wurden. Nun ist das Problem gelöst.

    Matthias Schmid

Moderation: Stefan Wüthrich