Schlechtes Resultat für «Espresso»-Rösti

Beiträge

  • Telefonieren im Jet als neue Roamingfalle

    In der neuen Boeing 777 ist es zum ersten Mal möglich in einem Swiss-Flugzeug mit dem eigenen Handy während des Flugs zu telefonieren. Damit man dabei nicht in eine neue Roamingfalle tappt, gilt es Einiges zu beachten

    Roland Wermelinger

  • Schlechtes Resultat für «Espresso»-Rösti

    Zu viel Zucker, zu viel Acrylamid. Das ist das Verdikt des Kantonalen Labors Zürich über eine Rösti, die das SRF-Konsumentenmagazin «Espresso» im Rahmen einer Rösti-Studie eingereicht hat. Wer einige einfache Tipps beachtet, kann zu Hause problemlos eine wesentlich gesündere Rösti brutzeln.

    Oliver Fueter

  • Konsum-Nachrichten

    Microsoft zahlt Entschädigung für Zwangsupdate

    Wie die Zeitung «Seattle Times» schreibt, hat sich der US-Konzern bereit erklärt, einer Kundin 10‘000 Dollar zu bezahlen, um einen Rechtsstreit zu verhindern. Die Frau hatte sich gegen das unfreiwillige Update auf Windows 10 gewehrt.

    Polizei warnt vor «Sextortion»

    Im Kanton St. Gallen wurden im 2016 bereits 16 «Sextortion»-Fälle zur Anzeige gebracht. Die Masche funktioniert so, dass Frauen über Facebook Männer anschreiben und diese in einen Videochat locken. Dort ziehen sich die Frauen aus, und wenn es die Männer gleichtun, werden sie erpresst.

Moderation: Roland Wermelinger