Umzugsfirma lässt Kunden im Stich

Beiträge

  • Umzugsfirma lässt Kunden im Stich

    Wie im falschen Film: Die Umzugsfirma Swiss Möbel Spedition SMS verschlampt den vereinbarten Zügeltermin. Die betroffenen Mieter müssen in einer nervenaufreibenden Aktion den Umzug selber auf die Beine stellen. Die Umzugsfirma SMS taucht ab.

    Patricia Martins hatte sich so auf den letzten Oktobertag gefreut. An diesem Termin wollte die junge Frau zusammen mit dem Freund in die gemeinsame Wohnung in Bachenbülach ZH ziehen. Im Internet stiess sie auf das Angebot der Firma Swiss Möbel Spedition SMS mit mehreren Filialen in der Deutschschweiz. «Die Firma machte einen professionellen Eindruck. Die Offerte war attraktiv.» Patrica Martins fixierte Preis und Termin, die Firma bestätigte den Auftrag schriftlich.

    Adrian Zehnder

  • Aha: Deshalb gibt es ein Eierfach

    Die neue Rubrik «Espresso Aha schlauer i d Wuche» beantwortet Fragen aus der Konsumwelt. In dieser Woche jene von «Espresso»-Hörerin Sylvie Schild: «Weshalb werden Eier zuhause sofort in den Kühlschrank gelegt? Im Warenhaus werden sie ja auch nicht gekühlt.»

    «Das Eierfach ist vor allem praktisch, da die Eier dort sicher gelagert werden können und nicht kaputt gehen», meint Geschäftsführer Oswald Burch vom Branchenverband «GalloSuisse». Für die Haltbarkeit spiele es keine grosse Rolle, ob die Eier im Kühl- oder einem gewöhnlichen Schrank gelagert werden. «Eier sind 21 Tage lang gut haltbar».

    Simon Thiriet