Unsichere Cloud: 12‘000 Fotos gelöscht

Beiträge

  • Unsichere Cloud: 12‘000 Fotos gelöscht

    Wegen einer «Systemumstellung» sind in einem Konto des Online-Speicher-Anbieters Wuala 12‘000 Fotos plötzlich unwiderruflich verschwunden. Glück im Unglück: Der Kunde hatte zuhause eine Sicherheitskopie gemacht. Das Vertrauen und hunderte Franken sind jedoch weg.

    Matthias Schmid

  • Muss die Versicherung die gemietete Satellitenschüssel zahlen?

    Durch einen Brand verliert «Espresso»-Hörerin Heidi Häfliger Haus und Hof. Damit nicht genug. Nach dem Schock kommt der Ärger. Ihre Versicherung will die gemietete Satelliten-Schüssel nicht bezahlen und das Multimediaunternehmen bedrängt die Bäuerin über ein Inkassobüro.

    Gabriela Baumgartner

  • Sex-Abo-Falle: Obligo verschickt weiterhin Rechnungen

    Schon mehrfach hat das Konsumentenmagazin «Espresso» auf Radio SRF 1 über die dubiose Firma «Obligo» berichtet, welche Rechnungen für Sex-Abos verschickt. Nun kommt Bewegung in die Sache: Die Swisscom will rechtlich gegen eine der mutmasslich involvierten Firmen vorgehen.

    Stefan Wüthrich

Moderation: Yvonne Hafner