Wie Frauen zurück in die Berufswelt finden

Nach jahrelanger Hausarbeit ist der Schritt zurück ins Berufsleben für viele Frauen nicht einfach. «Espresso» gibt Tipps, wie er einfacher fällt.

Wer zwanzig Jahre lang Mittagessen kocht, Hemden bügelt und Kinder betreuen, fühlt sich in der Arbeitswelt oft fremd. Doch wie schafft man den Schritt zurück ins Berufsleben? Und wie findet man das Selbstvertrauen, den Schritt zu gehen? «Espresso» lässt Betroffene und Fachleute zu Wort kommen.

 

Beiträge

  • Wie packe ich den Wiedereinstieg an?

    Viele Frauen geben ihre Berufstätigkeit auf, wenn sie Kinder bekommen. Sie werden Hausfrau und widmen sich während vieler Jahre den endlosen Aufgaben, die in einem Haushalt anfallen: Waschen, bügeln, putzen, kochen und Kinder betreuen.

    Doch was ist, wenn die Kinder grösser und selbstständiger werden? Für viele Frauen stellt sich die Frage nach einem Wiedereinstieg ins Berufsleben. Ein Schritt, der mit vielen Fragen und Unsicherheit verbunden ist. In der Sendung «Espresso» geben Betroffene und Fachleute Tipps.  

    Anita Richner