Thomas Gansch and Big Band am Festival Generations

Am Festival «Generations», das jeden zweiten Herbst in Frauenfeld stattfindet, kommen jeweils so viele wunderbare Musiker zusammen, dass es eine Sünde wäre, nicht eine hochkarätige Big Band aus ihnen zu formieren. Dieses Jahr war der österreichische Trompeter Thomas Gansch Master of Ceremonies.

Thomas Gansch verdiente seine Trompeter-Sporen zwar mit Märschen, Polkas und Landler in Blaskapellen ab, schon mit wenig mehr als zwanzig Jahren allerdings sass er in einer der besten Big Bands Europas, dem Vienna Art Orchestra. Das war vor gut zwei Jahrzehnten, und seither hat ihn das grosse Gebläse nicht mehr losgelassen. Für die «Generation Big Band» stellte er ein Programm mit seinen persönlichen Lieblings-Arrangements zusammen.

Die Late Night Concerts können Sie während einer Woche nachhören.

Redaktion: Beat Blaser