10 Fragen an Elmar Mäder

Im Vatikan wird ein neuer Papst gewählt. Elmar Mäder hat als 33. Kommandant der Päpstlichen Schweizergarde von 2002 bis 2008 den Papst beschützt. Als SRF 1 Morgengast erzählt er aus seinem Alltag im Vatikan und was rund um die Papstwahl alles geplant wird.

Elmar Mäder
Bildlegende: Elmar Mäder Keystone

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?
Etwas mehr Geduld besitzen.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?
Radio SRF 1 am Morgen- Echo der Zeit- und im TV Krimis.

Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?
Auf dem Tisch nie fehlen darf Kaffe. Gegessen wird selten etwas.

Ihr Lebensmotto?
Nur die Probleme lösen, für die der Hergott einem die Kraft dazu gibt.

Welches Gesetz sollte es geben?
Das Gesetz, dass jeder Mensch seinen gesunden Menschenverstand einsetzen muss.

Was mögen Sie an sich am meisten?
Kann die Meinungen von vielen Menschen akzeptieren und damit umgehen.

Ihr Lieblingsbuch oder Ihr Lieblingsfilm?
Biographien und Sachbücher . Film: Die Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann.

Wovon haben Sie als Kind geträumt?
Schiffskoch zu werden und so die ganze Welt zu sehen.

Wofür sparen Sie?
Für die Ausbildungen meiner Kinder.

Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?
US-Politiker Henry Kissinger