Dinah Hinz, Schauspielerin

  • Sonntag, 15. Juni 2014, 12:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 15. Juni 2014, 12:40 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Juni 2014, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Ihre Liebe gehört dem Theater, ihr Herz schlägt für Heimatlose und Kinder. Dinah Hinz ist selbst ein Kriegskind, hat erfahren, was es bedeutet, Flüchtling zu sein und an mehreren Orten ein Zuhause schaffen zu müssen.

Die Schauspielerin Dinah Hinz.
Bildlegende: Die Schauspielerin Dinah Hinz. zvg

1934 in Deutschland unehelich geboren, hat sie die Kriegsjahre miterlebt. Kurz bevor die Rote Armee Berlin eroberte, konnte die Familie aus der Hauptstadt flüchten. Seit den 60er-Jahren lebt Dinah Hinz im Zollikerberg. Sie ist Mutter und Grossmutter.

Kürzlich feierte sie ihr 65-jähriges Bühnenjubiläum. Als 15-Jährige wurde sie von Regisseur Fritz Kortner entdeckt. Von da weg war klar, was sie werden möchte und was sie noch immer ist: Schauspielerin. Sie war an verschiedenen deutschsprachigen Theaterhäusern verpflichtet unter anderem auch am Schauspielhaus Zürich. Und noch immer, mit 80 Jahren, steht sie auf kleinen und grösseren Bühnen im In- und Ausland.

Redaktion: Barbara Bürer