Eva Kurowski, Jazz-Sängerin, Autorin

  • Sonntag, 20. Mai 2018, 12:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 20. Mai 2018, 12:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Morgen, 11:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Eva Kurowskis Liebe gilt dem Jazz. Sie singt, schreibt Songs, veranstaltet Konzerte. Daneben schreibt sie Bücher und trägt gleichzeitig das Erbe ihres umtriebigen Vaters weiter.

portrait von Eva Kurowski
Bildlegende: imago / Manngold

Eva Kurowski ist ein Kind des Ruhrpotts. In Oberhausen geboren, als es dort noch qualmte und übel roch, lebt sie heute im beschaulicheren Mülheim. Von dort stammt auch Helge Schneider, mit dem sie genauso Projekte auf die Beine stellte wie mit dem damals noch jungen Regisseur Christoph Schlingensief. Zentrum und Drehscheibe all dieser kulturellen Aktivitäten und Verknüpfungen im Ruhrpott ist aber Eva Kurowskis Vater Walter Kurowski, der gut vierzig Jahre lang Mittelpunkt der dortigen Jazz-Szene gewesen ist.
Von ihrem kürzlich verstorbenen Vater, von ihrer Musik und ihren Texten, von ihren Begegnungen mit Helge Schneider und Christoph Schlingensief, von ihren Büchern und von ihrem Rückzugsort Griechenland erzählt Eva Kurowski in der Sendung von Michael Luisier.

Redaktion: Michael Luisier