Bilder für Musik - Maria Stodtmeier über ihren Film «Maestras»

  • Samstag, 8. Oktober 2016, 9:38 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 8. Oktober 2016, 9:38 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 9. Oktober 2016, 20:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur

Gleich nach dem Studium fand sie in Venezuela ihr erstes Thema. Es wurde ein viel beachteter Film über das «Sistema». Dann folgte eine Dokumentation über den koreanischen Komponisten Isang Yun.

Im Sommer 2016 war Maria Stodtmeier am Lucerne Festival, um das Thema «Prima Donna» filmisch zu untersuchen. Wie ihre Begegnungen mit den Dirigentinnen verliefen, und wie sie die erste Schweizer Dirigentin Sylvia Caduff vor die Kamera lockte, erzählt sie kurz vor der TV-Première von «Maestras».

Weiter in der Sendung:

- Transzendieren: Neue Aufnahmen von Daniil Trifonov und Matthias Pintscher.

- Stimmt's, dass Arnold Schönberg höllische Angst vor der Zahl 13 hatte?

Beiträge

  • Stimmt's, dass Arnold Schönberg abergläubisch war?

    Eigentlich müsste die 13 ja Schönbergs Glückszahl sein, schliesslich kam er am 13. September 1874 zur Welt. Und gerade die 13 soll nun schuld sein an seinem Tod.

    Ist Arnold Schönberg an Aberglauben gestorben? Elisabeth Baureithel hat bei Felix Wörner, Musikwissenschaftler an der Universität Basel, nachgefragt.

    Elisabeth Baureithel

  • Neuerscheinungen: Transzendieren

    Was damit gemeint ist? Reinhören!

    Moritz Weber

  • Kaffee mit Maria Stodtmeier, Musikfilmerin

    Plausible Gründe dafür gibt es keine, und dennoch werden Frauen auf dem Dirigentenpodest argwöhnisch beobachtet, als Exotinnen bestaunt, als Ausnahme beschrieben.

    Im Sommer 2016 bot das Lucerne Festival ein anderes Bild: Hier gaben sich die profilierten Dirigentinnen ein eigentliches Stelldichein.

    Andreas Müller-Crepon

Moderation: Andreas Müller-Crepon, Redaktion: Andreas Müller-Crepon