Auch das Winterlicht macht uns fit

Gesundheit

Es gibt Tiere, die verschlafen den ganzen Winter. Den Winterschlaf gibt es bei uns Menschen nicht und doch fühlen wir uns tendenziell müder als im Sommer. Kein Wunder: Bei Dunkelheit produziert unser Köper das Schlafhormon Melatonin. Hausarzt Christoph Stirnimann rät: Raus ans Licht!

Winterlandschaft
Bildlegende: Eine halbe Stunde pro Tag raus ans Licht kann uns schon wacher machen. colourbox.com

Licht tanken macht uns wach, hebt die Stimmung und gibt dem Körper den Tag-Nacht-Rhythmus vor, der uns dann auch wieder müde werden lässt.

Redaktion: wenb