Der Silberstrauch

Garten

Der Silberstrauch macht seinem Namen alle Ehre: Seine silbergrauen, behaarten Triebe sind ein Hingucker. Dazu kommen noch seine blauen Blütenrispen, die erst im Spätsommer erscheinen, wenn andere Pflanzen bereits verblüht sind. Bernhard Siegmann hat den Silberstrauch entdeckt und stellt ihn vor.

Blassblaue Sträucher am Rande eines gepflasterten Fusswegs.
Bildlegende: Damit der Silberstrauch seine ganze Schönheit entfalten kann, benötigt er einen sonnigen Standort und durchlässigen Boden. Wikipedia/Lord Koxinga

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Bernhard Siegmann