Schmucklilien, ein Traum in blau und weiss

Garten

Sie blüht in herrlichen Farben, ist weitgehend winterhart und gehört schon seit Generationen zu einer Favoritin unter den Kübelpflanzen. Die Schmucklilie ist eine auffällige Staude, die Parks, Balkons und Terrassen weltweit verschönert. In ihrer Heimat Südafrika gilt sie sogar als Heilpflanze.

Mehrere Schmucklillien in violett-blau Ton in Blumenbeet.
Bildlegende: Schmucklilien oder Agapanthus sind auch als Afrikanische Lilie bekannt. colourbox

Schmucklilien sind äusserst pflegeleicht. Sie wollen allerdings regelmässig gedüngt und gewässert werden. Weitere Tipps von Bernhard Siegmann - unserem Gärtner aus Leidenschaft:

  • Einen grossen Topf für die Schmucklilien wählen
  • Je länger man sie im selben Topf belässt, desto stärker blühen sie
  • Holzkübel mit Metallring oder Plastikgefässe eignen sich besser als Terracotta-Töpfe
  • Schmucklilien vertragen keine Staunässe
  • Die Pflanze blüht zwar mehrjährig, man sollte sie aber keinem Frost aussetzen

Autor/in: daue, Redaktion: Bernhard Siegmann