Tulpen fit für den Frühling machen

Garten

Kaum ist der Frühling erwacht, sehnt man sich schon nach etwas Farbe im Leben. Tulpen erfreuen unser Herz alsbald mit einem Farbenmeer an bunten Blüten. Es kann aber vorkommen, dass ausser ein paar kümmerlicher Stängel gar nichts spriessen will.

Tulpen blühen am Quai von Lugano.
Bildlegende: Tulpen blühen am Quai von Lugano. Keystone

Dabei hat es meist nichts mit schlechter Pflege zu tun, wenn die Tulpen nicht wachsen wollen. Vielmehr kann der Boden schuld daran sein. Man sagt sogar der Boden sei «tulpenmüde». Hier hilft dann nur eine Saison lang eine Tulpen-Pause einzulegen.

Ausserdem gibt unser Gartenfachmann Hermann Zulauf Auskunft darüber, wie man seine Tulpen so richtig auf Vordermann bringen kann oder ob und wie man verblühte Tulpen abschneiden soll.

Autor/in: daue, Redaktion: Bernhard Siegmann