«Vo äägelige Urnäscher»

Brauchtum

Im Appenzellerland leben besonders viele Originale. Wieso dem so ist, weiss niemand so genau. Es bleibt in etwa gleich geheim wie das Rezept vom Appenzeller Käse. Die Originalität dieser besonderen Menschen hat die Appenzeller Autorin Esther Ferrari zu einem Buch über Urnäscher Originale inspiriert.

Eine Frau in einem Radiostudio zeigt ein Buch.
Bildlegende: Esther Ferrari mit ihrem Buch über Urnäscher Originale im Radiostudio in St. Gallen. SRF

«Vo äägelige Urnäscher» ist ein Buch voller Geschichten über Menschen, die jenseits der Norm handeln, sich vielleicht ein bisschen anders benehmen, als es die Gesellschaft erwartet und die oft mit einer verblüffenden Schlagfertigkeit gesegnet sind.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Sascha Zürcher