Was bringen uns die Alten?

Senioren

Es gibt viele Beispiele von Menschen, die im hohen Alter engagiert, neugierig, aktiv und lebensfroh sind. Ein paar hat SRF Musikwelle in der Themenwoche «Wir werden älter» porträtiert. Mit ihrer Einstellung bereichern sie ihr Leben und sind gleichzeitig eine Bereicherung für die Gesellschaft.

Hochaltrige Menschen fordern zum Nach- und Umdenken auf. Sie setzen hinter hoch gelobte Werte wie Leistung, Fitness, Produktivität oder Unabhängigkeit ein grosses Fragezeichen. Denn auch wer nicht mehr so viel leisten kann, körperlich angeschlagen oder auf Hilfe angewiesen ist, lebt ein lebenswertes Leben.

«Zu jeder Lebenskunst gehört auch eine Kunst des Alterns», sagt Altersforscher Heinz Rüegger. Im Gespräch mit Pia Kaeser spricht er über Gesellschaftswerte und den Wert alter Menschen für die Gesellschaft.

Beiträge

  • Altersforscher Heinz Rüegger.

    Die positiven Seiten des Alters

    Ethiker, Gerontologe und Theologe Heinz Rüegger betont im Gespräch mit Pia Kaeser die positiven Aspekte des hohen Alters. Die sind häufig für jüngere auf den ersten Blick nicht ersichtlich, da die Normen und Werte der jüngeren Gesellschaft oft nicht denen des hohen Alters entsprechen.

    Pia Kaeser

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Pia Kaeser