«Wir sind miteinander vor Gott»

Senioren

Helen Hälg hat gelernt, ihre Gefühle zu erkennen, und damit eine besondere Facette des Alters entdeckt. Besonders freut sich die 83-Jährige darüber, diese Gefühle mit Mitmenschen im Altersheim zu teilen und organisiert daher konfessionsübergreifende Gottesdienste. Der Glaube ist alles was zählt.

Frau Hälg sitzt am Keyboard daneben ein CD-Player.
Bildlegende: Helen Hälg war früher Lehrerin.

Autor/in: daue, Redaktion: Cornelia Kazis