Zu Besuch bei Bauernmaler Dölf Mettler

Brauchtum

Zur Bauernmalerei kam er durch Berufung und liebt sein Handwerk bis heute. Dölf Mettler aus Appenzell, bald 80-jährig, malt noch immer mit viel Freude Dinge, die er selber gesehen hat: Die Natur, Menschen, Tiere und das Leben im Appenzell allgemein. Als Künstler sieht er sich allerdings nicht.

Alpabzug gemalt von Dölf Mettler.
Bildlegende: Regnerischer Alpabzug von Dölf Mettler (2011). zvg

Autor/in: div, Redaktion: Kurt Zurfluh