Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Gesellschaft, Ethik, Religion Wer hat's erfunden?

Soziale Medien, Crowdfunding oder Startups sind keine neuen Erfindungen. Mit einem Blick in die Vergangenheit wird ihr Ursprung sichtbar.

Illustrationen von Start Ups, Neuen Medien und Robotern
Legende: Nicht alle Innovationen kommen aus dem Silicon Valley. Viele gibt es schon länger, als wir denken. SRF

Steve Jobs und Elon Musk waren nicht die ersten, die wussten, wie man einen Kult um die eignen Produkte erschafft. Lange vor ihnen brachte ein anderer Unternehmer Technologie und Marketing unter einen Hut: André Citroën. Er nutzte dieselben Tricks, die viele Unternehmer und Unternehmerinnen heute noch anwenden.

Auch Soziale Netzwerke sind keine Erfindung des 21. Jahrhunderts. Schon im alten Rom gab es eine Form des Chattens. Damals nutzten reiche Römer Sklaven, die schreiben konnten, als eine Art Instant-Messaging System. Sie gaben dem Sklaven eine Botschaft auf einer Wachstafel, die er zum Empfänger transportierte und vorlas.

«Wer hat’s erfunden?» erklärt die Welt von heute mit einem Blick in die Vergangenheit. In zehn Folgen zeigt die Reihe den Ursprung von alltäglichen Erfindungen, die gar nicht so modern sind, wie man meinen könnte.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Medien und Informatik, Geschichte

Stichwörter: Technologie, Digitalisierung, Wandel, Geschichte, Steve Jobs, Crowdfunding, Auto, Medien, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Paris, Silicon Valley, Rom, Antike, Taxis, Staatliche Überwachung, Berufe, Künstliche Intelligenz, André Citroën, Elon Musk

Produktion: Tania Chytil, Laurent Haug. RTS 2018.

Verkauf: Nicht im Angebot.

VOD: Bis 30.04.2022.

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.