Taktlos Festival Teil 3/3

Ghédalia Tazartès SoloSuperterz, feat. Nils Petter MolværLee Ranaldo Band «Between the Times and the Tides»Konzert vom 16. Juni 2013 in der Roten Fabrik Zürich

Der französische Pianist Ghédalia Tazartès hat einen eigenen musikalischen Kosmos erfunden, mit einer eigenen Geographie, einer Sprache und ungehörten Klängen. Seine Konzerte, hört man, seien selten wie Orchideen.

Das kann man bei Nils Petter Molvaer nicht sagen: er ist gern gesehener Gast bei Bands fast rund um den Globus, am Taktlos beim Zürcher Trio Superterz.

Die Coda des diesjährigen Festivals Taklos bestreitet das Quartett des Gitarristen und Sängers Lee Ranaldo. Ranaldo war Mitglied von Sonic Youth, der legendären No Wave Band, sein aktuelles Quartett verwaltet die Erbschaft auf kreative Weise.

Redaktion: Beat Blaser