«Persönlich» aus Basel

Esther Schneider begrüsst im «Tabourettli» Irene Hösli, Frauenärztin, und Jörg Hess, Zoologe und Verhaltensforscher.

«Die Berggorillas setzten sich vertraulich zu mir und legten mir kumpelhaft die haarigen Arme um die Schultern», schreibt Jörg Hess in einem seiner Bücher. Der Basler Verhaltensforscher und Zoologe beobachtet seit Jahrzehnten Menschenaffen in Afrika und im Balser Zoo. Erforscht hat er vor allem die Mutter-Kind-Beziehung.

Dieses Thema beschäftigt auch Irene Hösli. Sie leitet die Abteilung Geburtshilfe und Schwangerschaftsmedizin am Universitätsspital in Basel. Daneben ist sie eine angefressene Fasnächtlerin.

Moderation: Esther Schneider