«Persönlich» aus Realp UR

Esther Schneider begrüsst die Ökonomin Helen Simmen und den Landwirt Karl Danioth im Clubhaus des Golfclubs Gotthard Realp.

In Realp ist der Zusammenhalt unter der Dorfbevölkerung noch sehr stark. Das ist einer der Gründe, weshalb Helen Simmen nach ihrem Studium in St. Gallen zurück in ihr Heimatdorf gezogen ist.

Auch Karl Danioth hat sein ganzes Leben im Urserntal verbracht. Vor 9 Jahren hat er den Hof an seinen Sohn weiter gegeben. Seither sei er nur noch Knecht, wie er selbst sagt.

Karl Danioth und Helen Simmen reden im «Persönlich» über ihr Leben im Urserntal und über die Veränderungen, die mit Sawiris Grossprojekt auf das Tal zu kommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei.  

(Z: heute, 22.00-23.00 Uhr, DRS1)

Moderation: Esther Schneider, Redaktion: Esther Schneider