Mykal Rose veröffentlicht «Crucial World»

Der jamaikanische Reggae-Sänger Mykal Rose gehört mit seiner Band «Black Uhuru» zu den bekanntesten Reggae-Stimmen der Welt. Neben seinen Auftritten als Frontman von «Black Uhuru» war Mykal Rose auch immer wieder als Solo-Künstler unterwegs.

Mykal Rose
Bildlegende: Mykal Rose PD

Jetzt veröffentlicht der 57-jährige ein neues Soloalbum mit dem Titel «Crucial World». Wir hören in das Album rein.

Ausserdem besprechen wir die neue Reggae-Doku welche seit letztem Donnerstag in den Schweizer Kinos läuft: «Journey To Jah».

Wegen der Eishockey-Übertragung gibt es den Reggae Special heute nicht am Radio, sondern exklusiv als Podcast.

Gespielte Musik

Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Lukas Wyniger