Bundesrat Alain Berset

  • Samstag, 15. März 2014, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 15. März 2014, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 15. März 2014, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 15. März 2014, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 16. März 2014, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Alain Berset sieht den Zusammenhalt zwischen den Landesteilen der Schweiz gefährdet. Dies sagte er am Montag vor dem Nationalrat. Grund sind Bestrebungen in gewissen Kantonen der Deutschschweiz, den Französischunterricht in der Primarschule zu streichen.

Bundesrat Alain Berset an der Eröffnungsfeier der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus in Leipzig, Deutschland, 12. März 2014.
Bildlegende: Bundesrat Alain Berset an der Eröffnungsfeier der Leipziger Buchmesse im Gewandhaus in Leipzig, Deutschland, 12. März 2014. Keystone

Ist der Zusammenhalt der Landesregionen tatsächlich in Gefahr? Und wie weit will sich Berset in die Bildungspolitik einmischen, die eigentlich Sache der Kantone ist.

In einem weiteren Auftritt im Parlament setzte sich Bundesrat Berset für eine Aufhebung der Präimplantationsdiagnostik ein. Allerdings soll es weiterhin starke Einschränkungen geben. Der Ständerat folgte ihm in dieser Frage. Eine grosse Minderheit hätte sich noch weitere Lockerungen gewünscht. Warum also nur ein halber Schritt Richtung Liberalisierung?

Alain Berset nimmt Stellung zu diesen beiden Themen.
Er ist Gast von Hans-Peter Künzi in der Samstagsrundschau.

Moderation: Hans-Peter Künzi