Das Drama der Chefredaktorwahl und die Suche nach Einnahmequellen

  • Samstag, 14. März 2015, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 14. März 2015, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 14. März 2015, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 14. März 2015, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 15. März 2015, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

Unruhige Zeiten bei der Neuen Zürcher Zeitung: Die Absetzung von Chefredaktor Markus Spillmann und die Berufung des rechtskonservativen Markus Somm sorgte für Schlagzeilen. Statt Somm wird der bisherige NZZ-Auslandchef Eric Gujer die Leitung übernehmen. NZZ-CEO Veit Dengler nimmt Stellung.

Veit Dengler, CEO der «Neuen Zuercher Zeitung» NZZ.
Bildlegende: Veit Dengler, CEO der «Neuen Zuercher Zeitung» NZZ. Keystone

Trotz dem neuen Chefredaktor bleiben viele Probleme bestehen. Auch die NZZ kämpft mit sinkenden Leserzahlen und immer tieferen Einnahmen. Wie kann dieser Negativtrend gestoppt werden, wie können die Verlage wieder Geld verdienen. Dengler wurde vor anderthalb Jahren eingestellt, um genau diese Probleme zu lösen. Was hat er bisher erreicht, wo steuern Zeitung und Verlag hin?

Moderation: Hans-Peter Künzi