Superman der SP oder Last Hero?

  • Samstag, 21. Mai 2016, 11:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Mai 2016, 11:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Mai 2016, 18:30 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
    • Samstag, 21. Mai 2016, 19:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Mai 2016, 19:30 Uhr, Radio SRF 4 News

SP-Präsident Christian Levrat stellt gerne die Frage: «Wie endet der Film»? Nicht in jedem Fall hat er Antworten. Beim politischen Ringen im Bundeshaus hat er aber eine genau Vorstellung, wie es weiter gehen soll.

SP-Präsident Christian Levrat am 17. Mai 2016 in Bern.
Bildlegende: SP-Präsident Christian Levrat am 17. Mai 2016 in Bern. Keystone

Ein Actionfilm soll es werden, mit der SP in der Oppositionsrolle. Und weiterhin mit ihm in der Hauptrolle bei der SP.

Christian Levrat präsentierte sich diese Woche angriffig: Mit Referenden will die SP für ihre Interessen kämpfen. Weil sie im Parlament nicht mehr mit mehrheitsfähigen Allianzen rechnet, zählt sie nun auf das Volk. Es soll an der Urne korrigieren, was im Bundeshaus nicht im Sinn der SP entschieden wurde. In einem Dossier aber hofft die SP noch auf Koalitionen: In der Europapolitik. Ausgerechnet dort, wo sich die SP selber in der Positionierung gelegentlich schwer tut. Die Idee EWR 2.0 von Christian Levrat jedenfalls steht immer noch bei Punkt 0. Ein Gespräch über die SP, über Europa und die Migration. Christian Levrat ist Gast in der «Samstagsrundschau» bei Géraldine Eicher.

Moderation: Géraldine Eicher