Dr Traugott Meyer vo Wäislige

Traugott Meyer ist der grosse Mundartschriftsteller des Baselbiets. Geboren wurde er 1895 im Oberbaselbieter Dorf Wenslingen. Er starb am 16. April 1959 in Basel. Seine Schriftstellerei übte er neben dem Lehrerberuf aus.


Er schrieb neben Gedichten, Geschichten und Festspielen auch zwei Romane. «s Tunälldorf» über Tecknau zur Zeit des Baus des Hauensteintunnels und «Der Gänneral Sutter» über den Rünenberger Johann August Sutter, der im Goldrausch zu schnellem Reichtum kam und arm starb.

Moderation: Janine Geigele, Redaktion: Christian Schmid