Wörter und Gschichte us Adelbode von Christian Bärtschi

Er war Lehrer und Heimleiter in Bern. Vor allem aber ist Christian Bärtschi Heimweh-Adelbodner.

Adelboden
Bildlegende: Adelboden Wikimedia commons / karico

Als solcher hat er grosse Verdienste für die Bewahrung des kulturellen Erbes seiner Heimatgemeinde. Er gab ein Wörterbuch «Adelbodetütsch» heraus sowie mittlerweile drei Bände mit Frutigtaler Mundartgeschichten. Und er ist Redaktor des traditionsreichen Adelbodner «Hiimatbrief», der jährlich erscheinenden, volkskundlichen Publikation im Dorf.

In der Schnabelweid erzählt Christian Bärtschi von seiner Heimat Adelboden und dem Frutigtal. Und er liest aus seinem letzten Buch «Haaggestäcke».

Moderation: Christina Lang, Redaktion: Urs Tremp, Markus Gasser