Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Arbeitsort Baustelle Berufsbild: Maurer EFZ

Leon Rainer und Arthur Metzhayev sind Maurerlehrlinge. Bereits früh morgens und bei jedem Wetter arbeiten sie auf der Baustelle. Dafür müssen sie körperlich fit und mit dem Kopf bei der Sache sein.

Video
Maurer EFZ
Aus Berufsbilder aus der Schweiz vom 23.11.2021.
abspielen

Der 15-jährige Leon Rainer ist im ersten von drei Lehrjahren als Maurer. Nur zwei Jahre dauert die Maurerausbildung von Arthur Metzhayev, er ist 26 Jahre alt und Quereinsteiger. Die beiden mögen es, draussen und mit den Händen zu arbeiten. Einen Tag in der Woche besuchen sie die Berufsschule. Wer Maurerin oder Maurer werden möchte, braucht gute Leistungen in Mathematik und ein ausgezeichnetes räumliches Vorstellungsvermögen.

Maurerinnen und Maurern stehen vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten offen, beispielsweise zur Baumeisterin oder zum diplomierten Bauleiter. In Zukunft werden sich Bauleute auch in den Themen Digitalisierung und Nachhaltigkeit weiterbilden müssen, denn diese werden für die Arbeit auf der Baustelle immer wichtiger.

Stufe: Sek I, Sek II

Fächer: Berufskunde

Stichwörter: Lehrstelle, Lehrwerkstätte, Erstausbildung, berufliche Grundbildung, Arbeitswelt, Berufswahl, Ausbildung, Beruf, duales Bildungssystem, Karriere, Baubranche, Bauingenieurwesen

Produktion: Christian Jäggi, Deborah Rhyner, Lukas Schaller. «Get some Popcorn»/« SRF school» 2021.

VOD: Unbegrenzt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Wir haben Ihren Kommentar erhalten und werden ihn nach Prüfung freischalten.

Einen Kommentar schreiben

verfügbar sind noch 500 Zeichen

Mit dem Absenden dieses Kommentars stimme ich der Netiquette von srf.ch zu.

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst. Schreiben Sie den ersten Kommentar.