Albisser kommt von «Altschuhflicker»

«Der Name Albisser geht wahrscheinlich auf das mittelhochdeutsche Wort ‹Altbüezer› zurück», erklärt Martin Graf vom Schweizerdeutschen Wörterbuch. «Altbüezer» wiederum bedeute «Altschuhflicker» und sei als Wort und Familienname über Jahrhunderte hinweg belegt.

Ein Schuster bei der Arbeit an einer Werkbank.
Bildlegende: Der «Altbüezer» besserte Textilien und Leder aus. colourbox

Das Wort «Altbüezer» hat sich zu Formen wie Altbisser, Altbesser, Altbiess, Albiess, Alpüsser oder auch Albisser entwickelt.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Markus Gasser