Beim «bäcken» wird gehackt und gehustet

Der Ausdruck «bäcken» kommt in den meisten Schweizer Dialekten vor. Man drückt damit aus, wie mit einem spitzen oder schneidenden Werkeug etwas gehackt wird. Ebenso findet der Ausdruck bei einem stossartigen Hustenanfall Verwendung.

Eine Frau hält sich kurz vor dem Niesen ein Taschentuch vor die Nase.
Bildlegende: Niesen Sie noch oder husten Sie schon? colourbox.com

Autor/in: daue, Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: André Perler