Der Bader betrieb ein Bad

Bader war die Berufsbezeichnung von jemandem, der ein Bad betrieben hat. Dort ging man nicht nur hin um sich zu reinigen. Es wurde auch gegessen, gespielt und es ging nicht immer ganz sittenstreng zu und her. Seit dem 16. Jahrhundert wurden die Bäder immer mehr kontrolliert und sie gingen ein.

Szene in einem Badehaus: Bader behandelt Badegäste
Bildlegende: Im Badehaus behandelt der Bader die Badegäste, 1568. wikipedia/Jost Amman

Badertscher ist ein Hofname. Die Bewohner wurden so benannt, weil sie in der Badertscha wohnten. Das sind einige Güetli in Lauperswil im Emmental.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: This Fetzer