Hartmann – der starke Krieger

«Hartmann ist ein germanischer Rufname», erklärt Noldi Hammer vom Schweizerischen Idiotikon. Er setze sich aus den althochdeutschen Namenelementen «hart» für «fest, stark» sowie «-man» für «Mann, Kriegsmann» zusammen. «Der Name bedeutet also etwa so viel wie starker Krieger», so der Sprachexperte.

Ausrüstung eines Kriegers aus früheren Zeiten.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: André Perler