Killer ist nicht gleich Killer

Mit dem englischen Wort «killer» für Mörder hat der Familienname Killer nichts gemein. Der Familienname ist hergeleitet vom mittelhochdeutschen Wort «kilchhërre».

Konturen einer Frau, die eine Visitenkarte mit dem Namen Konturen zeigt.
Bildlegende: Symbolbild. colourbox

«kilchhërre» – zusammengesetzt aus «kilche» und «hërre» – bedeutet Patron einer Kirche, Ortsgeistlicher oder Pfarrer der Gemeinde. Vermutlich war Killer ursprünglich ein Übername für jemanden, der sich wie ein geistlicher Herr benahm.

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Andreas Burri