Schaffhauser Dialektwörter

Vor über 100 Jahren zog es den Schaffhauser Albert Bächtold als Privatlehrer nach Russland. In Moskau wurde er Zeuge der Russischen Revolution. Sein Erfahrungen lieferten den Stoff für den 700 Seiten umfassenden Dialekt-Roman «Pjotr Ivanowitsch» auf Schaffhauserdeutsch.

Ein Mann mit Zigarre sitzt an einem Tisch und liest.
Bildlegende: Eine Lebensgeschichte, spannend wie ein Buch: der Schaffhauser Schriftsteller Albert Bächtold. Schweizerisches Sozialarchiv

«100 Jahre Russische Revolution» nimmt Markus Gasser von der SRF-Mundartredaktion zum Anlass, ein paar besonders schöne Wortbeispiele aus Albert Bächtolds Roman zu erklären.

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Markus Gasser