Schmied versus Schmitte

Warum sagen wir im Dialekt «de Schmiid», aber für die Werkstatt des Schmids «d Schmitte»? Einmal wird «i» betont, einmal nicht? Das wollte SRF-Hörer Christoph Buser aus Ormalingen wissen. Um das Rätsel zu lösen macht Mundartexperte André Perler eine Reise in die Vergangenheit.

Hammer, Ambos und heisses Eisen.
Bildlegende: Von «schmid» und «smitte» zu «Schmiid» und «Schmitte». colourbox

Moderation: Christian Klemm, Redaktion: André Perler