Soviel Schweiz steckt in der Schokolade

Was die Schweizer Schokolade so berühmt machte, war das Conchieren. Dieses spezielle Herstellungsverfahren machte die süsse Versuchung erst so richtig cremig und fein. Das Wort Schokolade allerdings stammt, wie die Kakaobohne selbst, von weit her.

Milch- und dunkle Schokolade mit Nüssen und Sternanis.
Bildlegende: Unzählige Schokolade-Variationen erfreuen den Gaumen. Colourbox

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Christian Schmutz