Theilers waren Teilhaber oder Verteiler

«Der Familienname Theiler hat mit teilen zu tun», erklärt Hans-Peter Schifferle vom Schweizerdeutschen Wörterbuch. Ein Teiler konnte sowohl ein Teilhaber an Alp- oder Gemeinderecht sein oder ein Amtsinhaber einer Säumergesellschaft.

Konturen einer Frau, die eine Visitenkarte mit dem Namen Theiler zeigt.
Bildlegende: Der Familienname Theiler wurde aus dem Verb teilen gebildet. colourbox

In der Säumergesellschaft war ein Teiler zuständig für die Zuteilung von Waren auf Lasttiere oder die Einteilung der Strecken von einem Rastplatz zum nächsten.

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Markus Gasser