«In Basel ist der Krieg zum Alltag geworden»

Serie: «Schweizer Geschichten»

Die 88-jährige Justina Schachenmann ist in Dornach aufgewachsen. Heute wohnt sie dort in der Stiftung «Haus Martin». In Basel sei der Krieg zum Alltag geworden, schildert sie ihre Erlebnisse während des Zweiten Weltkriegs.  Dann erzählt sie von ihrer lebenslangen Liebe zur Kunst.

Justina Schachenmann.
Bildlegende: Justina Schachenmann. zvg

Im SRF-Themenmonat «Die Schweizer» sendet SRF Musikwelle im «Sinerzyt» von Montag bis Freitag «Schweizer Geschichten». Martin Wittwer ist dafür quer durch die Schweiz gereist und hat sich mit Seniorinnen und Senioren über frühere Zeiten unterhalten.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Martin Wittwer