«Memo-Treff»: Kondolieren

Was sagt man, wenn man jemandem begegnet, der vor kurzem ein Familienmitglied verloren hat? Mit der richtigen Wortwahl tun sich viele schwer. Auch Otto von der «Memo-Treff»-Gruppe. Aus lauter Unbeholfenheit fällt ihm nicht einmal das Wort kondolieren ein, stattdessen gratuliert er zum Verlust.

Eine Frauenhand auf der Schulter eines Mannes.
Bildlegende: Wenn jemand nach einem Verlust trauert ist es nicht immer einfach, die richtigen Worte zu finden. colourbox

Mitwirkende im «Memo-Treff» von 1994

Inigo Gallo als Karl
Ettore Cella als Otto
Lore Reutemann als Ursula
Valerie Steinmann als Emmy
Regie: Katja Früh

Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Bea Schenk