Nikolaus Brunner: «Ich konnte und wollte arbeiten»

In einfachen Verhältnissen aufgewachsen, schuf sich Nikolaus Brunner nach seiner kaufmännischen Lehre durch ein Studium eine gute Lebensgrundlage. Unterstützt wurde der heute 88-Jährige damals von seiner Frau, die als Verkäuferin für den Lebensunterhalt sorgte.

Ein älterer Mann sitzt an einem Tisch neben einer älteren Frau.
Bildlegende: Nikolaus Brunner wurde am 12. März 1929 in Giswil geboren und lebt heute im Alters- und Pflegeheim Gundeldingen in Basel. SRF

In der «Sinerzyt»-Serie «Lebensgeschichten» von SRF Musikwelle blicken Seniorinnen und Senioren zurück in die Vergangenheit. Sie erzählen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – von wichtigen Episoden aus ihrem Leben. Manchmal werden diese nur kurz gestreift, ein anderes Mal detailliert geschildert.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Jill Keiser