Barbara Morgenstern – lyrischer Elektropop aus Hagen

«Is it really possible to whisper in German?» fragte sich ein englischer Musikkritiker beim Anhören des dritten Albums «Nichts Muss» von Barbara Morgenstern. Tatsächlich klingt diese Elektropop Platte von 2003 sehr zurückhaltend und sehr warm.

Barbara Morgenstern
Bildlegende: Barbara Morgenstern PD

Ihre ersten Konzerte gab die Keyboarderin und Sängerin in Wohnzimmern. Ihr Mix aus verhuschten Samples, gezupften Nylonsaiten, gestrichenen Trommeln und ihrer weichen Stimme klingt auch heute noch wie neu.

Gespielte Musik